100 Prozent für GR Heinz Vettermann

Bild: (c) Thomas Peschat

Gut für Wien – Gut für die Josefstadt

Bei der Bezirkskonferenz der SPÖ-Josefstadt wurde Heinz Vettermann mit 100prozentiger Zustimmung der Delegierten zum Spitzenkandidaten für die Bezirksvertretungswahlen gewählt.

„Ein toller Vertrauensbeweis für mich und ein Turbo-Motivationsschub für den künftigen Wahlkampf“ freut sich Heinz Vettermann „Jetzt geht es darum, die wichtigsten Themen in der Josefstadt anzugehen, wie leistbares Wohnen oder das partizipative Budget und dafür zu sorgen, dass die AnrainerInnenparkzonen wieder gelten.“

Klubvorsitzende Mag.a  Stefanie Vasold ist Spitzenkandidatin für die Gemeindratswahl. „Wien ist die lebenswerteste Stadt der Welt. Ich will mich dafür einsetzen, dass das so bleibt und alle Menschen in dieser Stadt ein gutes Leben führen können – vom leistbaren Wohnen, ausgezeichneten Kinderbetreuungseinrichtungen und Bildung über Gewaltschutz bis hin zur Hilfe in Notlagen.“

 

Das Team der SPÖ-Josefstadt zu den Gemeinde- und Bezirksvertretungswahlen. (v.l.n.r. Ismail Al Hashimi, Eva Krennbauer, Sabine Eisenführer, Libusa Kanov, Raphael Sternfeld, Heinz Vettermann, Stefanie Vasold, Michael Hampel, Alexander Kovar, Anna Martseva, Elke Probst) Bild: (c) Thomas Peschat