Übersicht

Meldungen

30km/h in der Josefstadt für alle außer Bims

Von der SPÖ Josefstadt eingebracht und Ende Juni im Bezirksparlament beschlossen: ein Antrag für Tempo 30 überall in der Josefstadt. Ausgenommen sollen Straßenbahnen sein. Nun müssen die Fachdienststellen der Stadt prüfen. „Dies Maßnahme wird die Lebensqualität der Josefstädter*innen steigern und…

Spatenstich in der Pfeilgasse

Jetzt geht es mit den Bauarbeiten los. Bis Oktober sollen sie abgeschlossen sein. Auf 2.700 Quadratmetern Fläche wird aus der bisherigen Sackgasse ein verkehrsberuhigter, begrünter und mit 8 neuen Bäumen beschatteter Freiraum – darunter drei XL-Bäume, die mit ihren großen…

Bald wird gebaut: Schulvorplatz Pfeilgasse

Seit vielen Jahren setzt sich die SPÖ Josefstadt für die Erweiterung der Schule in der Pfeilgasse und für die Neugestaltung des Schulvorplatzes inklusive des Straßenbereiches vor der Schule. Während die Bauarbeiten in der Schule schon länger im Gange sein, wird…

Bild: Jobst

Sanierung des Palais Schönborn ist fix

Lösung mit Fruchtgenussvertrag zwischen Wien und Bund wird planmäßig im nächsten Gemeinderat beschlossen – Volkskundemuseum bleibt erhalten   Das Palais Schönborn hat sich in den vergangenen Jahren als Institution in der Josefstadt etabliert. Mit dem Museum für…

Mitmach-Budget für die Josefstadt

Auf Antrag der SPÖ gibt es jetzt das erste Mitmach-Budget in der Josefstadt. Über das Mitmach-Budget können Projekte finanziert werden, die in die Verantwortung des Bezirks fallen. Neben der Gestaltung des öffentlichen Raums, Begrünung, Klima-Maßnahmen und Mobilität sind das auch…

Umgestaltung Lerchenfelder Straße

Mehr Grün. Mehr Platz. Mehr Lebensqualität. Die Lerchenfelder Straße soll neu gestaltet und klimafit werden. Das heißt, es soll mehr Bäume geben, mehr Beschattung, Sitzgelegenheiten und Möglichkeiten zum Verweilen, mehr Platz für Fußgänger*innen und Radler und Verkehrsberuhigung. Wie das genau…

Senioren-Residenz setzt Pflegebedürftige vor die Tür

Die privat geführte Senioren Residenz Josefstadt schließt mit Ende Juli ihre Pflegestation. Die Verträge der gebrechlichen Patient*innen, die dort untergebracht sind, werden gekündigt, das Personal nach Informationen von FALTER.morgen gleichfalls. Menschenunwürdig und verantwortungslos „Die Senioren Residenz Josefstadt schmeißt die Bewohner*innen…

Das war der 1. Mai 2022

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause setzen wir gemeinsam ein öffentliches Zeichen für eine starke Wiener Sozialdemokratie. Diese Stärke braucht es mehr denn je! Wir gehen entschlossen den #WienerWeg Eine Nachschau zum Maiaufmarsch gibt es hier: W24-Maiaufmarsch Und hier einige…

Wiener Energieunterstützung plus

Mit der Wiener Energieunterstützung plus reagiert die Stadt Wien und Bürgermeister Michael Ludwig schnell und treffsicher auf die Steigerungen auf dem Energiesektor. Insgesamt werden fast 125 Millionen Euro investiert. Wien baut die Hilfen auf 3 Ebenen aus, ohne sich dabei…

„Masterplan Gehen“ in der Bezirksvertretung beschlossen

Mehr Platz für Fußgänger*innen in der Josefstadt Die SPÖ Josefstadt möchte die einmalige Chance nützen und in der Josefstadt für gute Fußwege sorgen. Der erste Schritt in diese Richtung wurde bereits gesetzt und ein strategisches Grundlagenkonzept erarbeitet. Der „Masterplan Gehen“…

Kündigungsgrund Nichtarier

Eine Veranstaltung des Vereins „Steine der Erinnerung“ am 30. März um 18:30 Uhr. Was geschah in meiner Wohnung, in meinem Bau? Schon kurz nach dem „Anschluss“ im März 1938 waren Wohnungen jüdischer Mieter:innen in den Gemeindebauten begehrte Beute. Vortrag und…

Wien, wie sie will

Große Frauenbefragung der Stadt Wien gestartet Mitmachen können alle Wienerinnen ab 14 Jahren noch bis 10. April. https://frauenbefragung.wien.gv.at/ Die letzten Jahre waren für alle herausfordernd. Insbesondere Frauen waren und sind doppelt- und mehrfachbelastet. Corona hat das Leben der Frauen…

Solidarität mit Ukrainer*innen

Millionen ukrainische Staatsbürger*innen in den Konfliktzonen müssen sich auf das Schlimmste gefasst machen: Bedrohung, Zerstörung, Gewalt, Tod, Angst, Flucht. Und die Ungewissheit, wie es weitergeht. Wie so oft bei diesen furchtbaren Konflikten sind Frauen, Kinder und auch ältere Menschen am…

Das war die Bezirkskonferenz 2022

Am 3. März fand die jährliche Konferenz der SPÖ Josefstadt statt. Aufgrund der Corona-Situation wurde diese, wie schon im Juni letzten Jahres, virtuell durchgeführt. Das Tagespräsidium leitete die Sitzung aus dem Wiener Bildungszentrum, 80 Delegierte waren online zugeschaltet. Trotz der…

Bild: (c) SPÖ Wien

Heute für ein besseres Morgen!

Kein „Weiter wie bisher”!  Die Lage von uns Frauen hat sich während der Pandemie verschärft. Die Ungleichheit, die schon vor der Krise da war, spüren wir jetzt noch deutlicher. Denn das Leben wird derzeit immer teurer: Preise steigen, die Energie-…

Bild: (c) Wiener SPÖ-Frauen

Was Johanna sagt …

hat immer noch Gewicht. Am 14. Februar hätte Johanna Dohnal ihren 83. Geburtstag gefeiert. 1990 wurde sie die erste Frauenministerin Österreichs und war für wichtige frauenpolitische Reformprozesse verantwortlich. Wir Josefstädter SPÖ-Frauen kämpfen weiterhin laut und konsequent für ein selbstbestimmtes und…

Gedenken an die Opfer der Februarkämpfe

Die Wiener SPÖ–Bildung, der Bund Sozialdemokratischer FreiheitskämpferInnen und die Sozialistische Jugend Wien laden ein zum Gedenken an die Opfer der Februarkämpfe 1934. 11. Februar 2022, 18 Uhr Im Februar 1934 haben sich sozialdemokratische ArbeiterInnen in Österreich gegen den Faschismus erhoben.

Offenes Kulturzentrum im Palais Schönborn

Seit vielen Jahren gibt es Diskussionen über die Sanierung des Palais Schönborns diskutiert. Nun zeichnet sich eine Einigung zwischen Bund und Stadt Wien ab. Sanja Drazic, die Klubvorsitzende der SPÖ Josefstadt dazu: „Die SPÖ Josefstadt möchte die Gelegenheit nützen, dort…

Du schaffst das!

Bildung bedeutet Chancen und ist eine wichtige Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben. Sie beinhaltet sowohl den Erwerb fachlicher Fähigkeiten und Fertigkeiten als auch die Stärkung jener sozialen Kompetenzen, die für das Zusammenleben innerhalb einer Gesellschaft wichtig sind.